Günstige Coverdenture – Jetzt clever sparen!

Wir fertigen Cerverdenture-Prothesen günstig – mit 4 Jahren Garantie.
Profitieren Sie von unser langjährigen Erfahrung durch mehr als 500.000 versorgte Patientinnen und Patienten.

Ihr kostenloses Infopaket enthält:

  • Zahnersatz-Ratgeber mit Sparinformationen
  • 4 Adressen von Zahnarztpraxen in Ihrer Umgebung
  • Preisbeispiele
  • Häufig gestellte Fragen

*NEM vollverblendet
Preis inkl. 7 % MwSt. und Versandkosten.
Berechnungsgrundlage Nordrhein, gültig seit 01.012021.

Coverdenture
793,42 €*
Bestpreis Garantie
Zahnersatz zum günstigsten Preis!
Hochwertiger Zahnersatz
mit 4 Jahren Garantie!
Marktführer Auslandszahnersatz
mit deutschen Standards!
Erklärung Coverdenture

Was ist eine Coverdenture?

Eine Coverdenture-Prothese ist eine Prothese, die für die Versorgung eines Kiefers geeignet ist, in dem noch einzelne eigene Zähne vorhanden sind.

Die Coverdenture- oder Deckprothese bedeckt die eigenen Zähne vollständig. Daher ähnelt sie in Form und Ausgestaltung einer Totalprothese, allerdings mit einem entscheidenden Unterschied: Die Totalprothese dient der Versorgung eines komplett zahnlosen Kiefers und erhält ihren Halt und Sitz ausschließlich durch die Anpassung der Rückseite an die Form von Kieferkamm und Zahnfleisch.

Bei einer Coverdenture-Prothese werden die verbleibenden Zähne dagegen von der Zahnärztin bzw. vom Zahnarzt beschliffen und mit Teleskopkronen (Metallkäppchen) versehen, um der herausnehmbaren Prothese zusätzlichen Halt im Kiefer zu bieten. Diese Innen- oder Primärkronen fügen sich anschließend exakt in die in der Prothesenrückseite eingelassenen Außen- oder Sekundärkronen ein. Hierdurch wird ein besserer Halt und höherer Tragekomfort erreicht, da die Prothese zusätzlich an den verbliebenen Ankerzähnen befestigt und stabilisiert wird.

Sie haben Fragen zu unseren Coverdenture-Prothesen?

Fragen Sie unseren Patientenservice

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie da. Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Kosten

Was kostet eine Coverdenture-Prothese?

Die Kosten für eine Coverdenture-Versorgung setzen sich zusammen aus dem zahnärztlichen Honorar sowie den Material- und Laborkosten für die Anfertigung des Zahnersatzes.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen davon nur einen Anteil der Kosten für die Regelversorgung. Allerdings kann eine Deckprothese als Regelversorgung anerkannt werden, wenn im betroffenen Kiefer noch drei eigene und ausreichend stabile Zähne vorhanden sind. In diesem Fall übernehmen die Krankenkassen 50 % der Kosten für die Regelversorgung. Und bei einem gut gepflegtem Bonusheft erhalten Sie weitere Zuschüsse Ihrer Krankenkasse.

Wer ein geringes Einkommen hat und daher als finanzieller Härtefall gilt, kann auf Antrag sogar 100 Prozent der Kosten für die Regelversorgung erhalten.

Wenn Sie bereits einen Heil- und Kostenplan vorliegen haben, der Ihnen zu teuer ist, schicken Sie uns gerne Bilder der Unterlagen zu. Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenfreies Vergleichsangebot.

Jetzt ihr persönliches Angebot anfordern
Doppelt gespart

0 %-Finanzierung für Ihre Coverdenture-Prothese

Zusätzlich zu dem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis unseres Zahnersatzes können Sie diesen nun auch ganz einfach zu 0 % finanzieren.
Jetzt Informationsmaterial anfordern!

Vorteile

Vorteile einer Coverdenture-Prothese

  • +

    Die Befestigung der Coverdenture-Prothese am Restzahnbestand sorgt dafür, dass sie beim Sprechen und Kauen besonders stabil und sicher im Mund sitzt.

  • +

    Sollte später einer der Ankerzähne ebenfalls entfernt werden müssen oder ausfallen, kann die vorhandene Prothese relativ einfach und schnell angepasst werden. Sofern erforderlich, lässt sich eine solche Prothese sogar problemlos zu einer Totalprothese erweitern, indem die Aussparungen auf der Rückseite unterfüttert werden.

  • +

    Sie stellt eine langlebige und besonders komfortable Versorgung mit herausnehmbarem Zahnersatz dar und ist zudem eine für die verbleibenden Ankerzähne weniger belastende Versorgung als beispielsweise eine Klammerprothese.

  • +

    Die Coverdenture-Prothese durch eine natürliche Ästhetik: Von außen betrachtet ist nicht zu erkennen, dass es sich bei dem strahlenden Lächeln um „die Dritten“ handelt.

Praxissuche
Wir nennen Ihnen Zahnarztpraxen in Ihrer Nähe, 
mit denen wir bereits zusammenarbeiten.

Ablauf der Behandlung bei einer Coverdenture-Prothese

Wie der Behandlungsablauf bei einer Coverdenture abläuft, sehen Sie in unserem Video.
Video abspielen

Die einzelnen Behandlungsschritte:

Die Zahnärztin bzw. der Zahnarzt untersucht zunächst den betroffenen Kiefer und den Restzahnbestand. Ist dieser ausreichend erhaltungswürdig und stabil genug für eine Coverdenture, werden die verbliebenen Zähne unter örtlicher Betäubung präpariert, d. h. sie werden für die Innenkronen beschliffen. Anschließend wird ein Abrdruck des Kiefers genommen.

Dieser Abdruck wird dem Dentallabor übermittelt, wo die Zahntechniker/-innen auf dieser Basis die eigentliche Coverdenture-Prothese (mit integrierten Außenkronen auf der Prothesenrückseite) anfertigen. Ist die Prothese fertig, kann sie in der Zahnarztpraxis perfekt eingepasst werden, um einen optimalen Halt und den erwünschten hohen Tragekomfort zu gewährleisten.

Ihre persönliche Vorteilskarte

Kostenlos beantragen und 10 % Rabatt sichern!

Beantragen Sie noch heute Ihre persönliche Vorteilskarte und sichern Sie sich 10 % Rabatt auf alle unsere zahntechnischen Leistungen (exklusive Material und Versandkosten).

Meinungen von Patientinnen und Patienten

Das sagen Patientinnen und Patienten zu unserem Zahnersatz

Wie beschreiben Menschen Ihr Lebensgefühl mit Ihrem neuen Lächeln? Wir wollten es ganz genau wissen und haben Patientinnen und Patienten persönlich gefragt, welche Erfahrungen sie mit Zahnersatz von Zahnersatzsparen.de gemacht haben.

Endlich habe ich wieder ein schönes Lächeln. Auch mein Zahnarzt, der anfangs noch skeptisch war, kann bestätigen, dass alles reibungslos abgelaufen ist.

Marianne T.

Interview abspielen

Wissenswertes

Coverdenture mit 2 Teleskopen
Was ist eine Cover-Denture-Prothese?
Jetzt lesen
Die Vor- und Nachteile einer Total- und Sofortprothese
Jetzt lesen
beitragsbild-unfallversicherung-zahnersatz
Was übernimmt die Unfallversicherung beim Zahnersatz?
Jetzt lesen
Zahnersatz richtig pflegen
Jetzt lesen