Locatorprothese – Jetzt clever sparen!

Jetzt bei den Kosten für Ihre Locatorprothese sparen.
Wir fertigen Zahnersatz zum Zubeißen und Wohlfühlen mit 4 Jahren Garantie.
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung durch mehr als 500.000 versorgte Patienten.

Alle Informationen finden Sie in unserem kostenlosen Patientenratgeber.

Ihr kostenloses Infopaket enthält:

  • Patientenratgeber mit Sparinformationen
  • 4 Zahnarztpraxen in Ihrer Umgebung
  • Preisbeispiele
  • Häufig gestellte Patientenfragen

Camlog
*Preis inkl. 7% MwSt. und Versandkosten.
Berechnungsgrundlage Nordrhein, gültig seit 01.01.2021.

Locatorprothese
1.183,32 €*
Bestpreis Garantie
Zahnersatz zum günstigsten Preis!
Hochwertiger Zahnersatz
mit 4 Jahren Garantie!
Marktführer Auslandszahnersatz
mit deutschen Standards!
Produktinformation

Was ist eine Locatorprothese?

Bei einer Locatorprothese handelt es sich um kombinierten Zahnersatz. Das bedeutet, dass ein Teil fest im Kiefer verankert wird und die Prothese herausnehmbar ist. 
Locatorprothese eignen sich, um einen komplett zahnlosen Kiefer zu versorgen.

Kombinierter Zahnersatz In der Regel wird eine Locatorprothese mit vier Implantaten je Kiefer befestigt. Auf jedem Implantat befindet sich ein sogenannter Locator. Dieses Aufbauelement hat am oberen Ende eine flache Patrize, die exakt in das Gegenstück in der herausnehmbaren Prothese, die Matrize, passt. Beide Verbindungselemente fügen sich ineinander und sorgen so für eine feste und stabile Verbindung, ähnlich wie bei einem Druckknopf an Kleidung oder Taschen.

Die Locatoren aus Titan lassen sich sehr gut pflegen und bieten einen definierten Halt für die eigentliche Locatorprothese aus Kunststoff.

Kosten

Was kostet eine Locatorprothese?

Der Preis für eine Locatorprothese setzt sich aus dem zahnärztlichen Honorar und den Material- und Laborkosten zusammen. Da die eingesetzten Implantate nicht jeweils einzeln mit individuell angefertigtem Zahnersatz (Kronen, Brücken), sondern mit einem vorkonfektionierten Aufbau (Locator) versorgt werden, sind die Kosten niedriger. Hinzu kommen die Kosten für die Anfertigung der Prothese.

Bei uns können Sie problemlos Preise für Ihren geplanten Zahnersatz vergleichen. Wenn Sie bereits einen Heil- und Kostenplan vorliegen haben, senden Sie uns gerne Bilder davon über unser Formular. Wir erstellen Ihnen dann unverbindlich ein Vergleichsangebot für Ihren geplanten Zahnersatz.

Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern
Doppelt gespart

0 %-Finanzierung für Ihren Zahnersatz

Zusätzlich zu dem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis unseres Zahnersatzes können Sie diesen nun auch ganz einfach zu 0 % finanzieren.
Jetzt Informationsmaterial anfordern!

Ablauf der Behandlung bei einer Locatorprothese

Wie der Behandlungsablauf bei einer Locatorprothese abläuft, sehen Sie in unserem Video.
Video abspielen

Die einzelnen Behandlungsschritte:

Zu Beginn steht eine gründliche Untersuchung durch die Zahnärztin / den Zahnarzt, auch mithilfe von Röntgenaufnahmen oder einer Computertomographie. So kann die Qualität und Dichte des Kieferknochens beurteilt werden, was für das Setzen der Implantate unerlässlich ist. Danach werden die benötigten Implantate unter örtlicher Betäubung in den Kieferknochen eingesetzt. Je nach Ausgangsbefund erfolgt auch parallel ein Knochenaufbau, um das feste Einheilen der Implantate zu ermöglichen. In der Regel dauert die Einheilphase 4 bis 6 Monate. In dieser Zeit wird der Patient mit einem Langzeitprovisorium versorgt, das die Kau- und Sprechfunktion sicherstellt.

Sind die Implantate fest eingewachsen, können in einem zweiten Behandlungsschritt die Locatoren eingesetzt werden. Danach erfolgt ein Abdruck des Kiefers, der an das Dentallabor gesendet wird. Dort wird anhand der individuellen Situation des Patienten die Prothese angefertigt. Später wird sie von der Zahnärztin / dem Zahnarzt in der Praxis eingesetzt.

Zahnarztsuche in Ihrer Nähe
Wir nennen Ihnen Zahnärzte in Ihrer Nähe, mit denen wir bereits zusammenarbeiten.

Stegprothese oder Locatorprothese?

Eine Stegprothese stellt eine vergleichbare Versorgung dar. Auch hier werden Implantate in den Kiefer eingesetzt und dann mit Stegen verbunden. Diese Stegkonstruktion wird durch entsprechende Aussparungen auf der Rückseite der Prothese fest umgriffen und sorgt damit für einen sicheren Halt der Prothese im Mund. Die Versorgung mit einer Stegprothese ist im Vergleich zu einer Locatorprothese teurer und hat zudem den Nachteil, dass der Zahnersatz sich schlechter reinigen lässt. Die Mundhygiene ist also im Vergleich etwas schwieriger. Allerdings erfordert eine Locatorprothese eine intensivere Nachsorge durch die Zahnärztin / den Zahnarzt. Darum ist mindestens einmal im Jahr eine Kontrolluntersuchung erforderlich, bei der die Zahnärztin / der Zahnarzt den Zustand der Locatoren, der Prothese und des Kiefers genau untersucht.

Ihre persönliche Vorteilskarte

Kostenlos beantragen und 10 % Rabatt sichern!

Beantragen Sie noch heute Ihre persönliche Vorteilskarte und sichern Sie sich 10 % Rabatt auf alle unsere zahntechnischen Leistungen (exklusive Material und Versandkosten).

Haltbarkeit

Wie lange hält eine Locatorprothese?

Grundsätzlich können Zahnimplantate ein Leben lang halten, wobei die tatsächliche Lebensdauer von vielen Faktoren abhängt. Neben der Qualität der Implantation und der Implantate selber spielt auch der Patient eine entscheidende Rolle. Denn eine gute und gründliche Mundhygiene und regelmäßige Kontrolluntersuchungen verlängern die Lebensdauer, während etwa Rauchen oder Alkoholgenuß sich negativ auf die Haltbarkeit der Implantate auswirken kann.

Mindestens ist jedoch von einer Haltbarkeit im Bereich von 5 bis 15 Jahren auszugehen, wobei die Gummieinsätze auf den Locatoren alle 1 bis 2 Jahre von der Zahnärztin / vom Zahnarzt ausgetauscht und erneuert werden sollten.

Sie haben Fragen zur Locatorprothese?

Fragen Sie unseren Patientenservice

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie da. Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Wissenswertes

Was sind komplexe Stegversorgungen?
Jetzt lesen
knochenaufbau-bei-implantaten
Wie sollte der Knochenaufbau bei Implantaten aussehen?
Jetzt lesen
Muss ein Implantat irgendwann ausgetauscht werden?
Jetzt lesen
Implantatgetragener Zahnersatz
Reagieren Metalldetektoren, zum Beispiel am Flughafen, auf implantatgetragenen Zahnersatz?
Jetzt lesen