Veneers

Sparen Sie bei Veneers

Zu einem selbstbewussten, strahlenden Lächeln gehören gesunde Zähne. Gerade die Schneidezähne tragen dabei maßgeblich zum optischen Gesamteindruck bei: Verfärbungen, Fehlstellungen oder zahnärztliche Maßnahmen an den Vorderzähnen, etwa eine großflächige Komposit-Füllung, haben einen negativen Einfluss auf die Ästhetik.

Veneers der MDH bieten viele Vorteile:

  • Ästhetische Korrektur der vorderen Zähne
  • Ersparnis bis zu 80 %
  • Hochwertige Materialien
  • Deutsche Qualitätsstandards

Schöne, strahlende Zähne dank Veneers

Nicht immer reicht die tägliche Zahnpflege aus, um die Zähne dauerhaft weiß und strahlend zu erhalten. Tee und Kaffee, Zigarettenrauch und viele färbende Nahrungsmittel hinterlassen im Laufe der Zeit sichtbare Spuren auf den Zähnen, besonders gut zu erkennen natürlich an den Außenseiten der Schneidezähne. Auch kann sich an den Schneidezähnen Karies bilden, wodurch eine zahnärztliche Behandlung mit anschließender Versorgung durch eine Füllung oder Krone notwendig wird.

Hier können Verblendschalen, so genannte Zahn-Veneers, dabei helfen, den optischen Eindruck der sichtbaren Zahnbereiche nachhaltig zu verbessern. Die sehr dünnen Keramikschalen werden dazu auf die nur wenig abgeschliffene Zahnoberfläche aufgesetzt und verklebt. In klinischen Langzeituntersuchungen wurde mehrfach nachgewiesen, dass Veneers viele Jahre und Jahrzehnte halten.

Möglichkeiten und Grenzen von Veneers

Grundsätzlich können Veneers nur auf gesunden Zähnen angewendet werden. Die lichtdurchlässigen Keramikschalen weisen eine Dicke von in der Regel weniger als einem Millimeter auf, daher würden sie die dunkle Verfärbung eines wurzeltoten Zahnes damit nicht kaschieren.

Mit einem Veneer können sowohl Verfärbungen der Zahnoberfläche als auch Zahnfehlstellungen und Zahnfehlbildungen kaschiert und korrigiert werden. Anders als bei Keramikkronen ist für ein Veneer nur eine minimal-invasive Vorbereitung beim Zahnarzt notwendig; gesunde Zahnsubstanz wird also nur in sehr geringem Anteil entfernt (zwischen 0,3 und 1,0 mm).

Eine Weiterentwicklung der Veneertechnik stellen so genannte Non-Prep-Verfahren dar, bei denen gänzlich darauf verzichtet wird, den Zahn zu beschleifen. Ein bekanntes Beispiel sind so genannte Lumineers, die in den USA schon sehr lange verbreitet sind und seit einigen Jahren auch von der MDH in Deutschland angeboten werden.

Sparen Sie bei Veneers Kosten durch Zahnersatz von der MDH AG

Ein strahlendes Lächeln mit schimmernd weißen, gerade gewachsenen Zähnen ist für viele Menschen verständlicherweise besonders wichtig. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Ästhetikbewusste für Veneers und lassen sich damit ihre Frontzähne dauerhaft optisch korrigieren. Wir von der MDH AG sind davon überzeugt, dass ein strahlendes Lächeln für jeden Menschen bezahlbar sein sollte, und so können Sie bei uns selbstverständlich nicht nur Kronen, Brücken und anderen Zahnersatz günstig erhalten, sondern auch Veneers. Wie jeder Zahnersatz von der MDH AG werden auch die Veneers kostengünstig in unserem chinesischen Labor unter der Aufsicht von erfahrenen deutschen Zahntechnikermeistern gefertigt und durchlaufen mehrere strenge Qualitätskontrollen, bevor Sie an Ihren Zahnarzt ausgeliefert werden.

Bei der Produktion verwenden wir wie bei jedem anderen Zahnersatz ausschließlich in Deutschland hergestellte und zugelassene Materialien. So können wir eine ebenso hohe Produktqualität sicherstellen wie ein deutsches Zahnlabor – jedoch zu deutlich geringeren Kosten für Sie als Patienten. So einfach können Sie mit einem Veneer von MDH AG Laborkosten einsparen – und haben damit einen zusätzlichen Grund, Ihr schönstes Lächeln noch öfter zu zeigen. 

In mehr als einem Jahrzehnt haben wir hochwertigen Zahnersatz für über eine halbe Million Patienten im Ausland fertigen lassen. Auf jedes unserer Veneers gewähren wir Ihnen eine Garantie von 4 Jahren.