testKostenfreie Patientenhotline 0800 160 0 170

Sportschutzschienen

Ein Sportmundschutz verhindert Zahnschäden oder gar einen Zahnverlust beim Sport sowie bei Wettkämpfen. Außerdem beugt er Verletzungen der Zunge, der Lippen sowie der Gelenke zwischen Ober- und Unterkiefer vor. Bei Stürzen, Kollisionen und heftigen Bewegungen fängt der Sportmundschutz auch die Kräfte ab, die über den Unterkiefer auf den Schädel wirken. So wird das Risiko einer Gehirnerschütterung verringert.

Behandlungsablauf bei Sportschutzschienen

Für die perfekte Passung und den besten Sitz wird ein Sportmundschutz in der Praxis des Zahnarztes geplant. Dazu formt der Zahnarzt das Gebiss mit Hilfe der Abdrucknahme ab. Diese Abformungen werden dem Dentallabor zur präzisen Erstellung des Sportmundschutzes übergeben. Eine Sportschutzschiene wird aus einem hochkomfortablen Kunststoff hergestellt und in der Regel sind nur 2 Praxistermine für den Patienten notwendig, um diese zu erhalten.

Vorteile einer Sportschutzschiene

Maßangefertigte Sportschutzschienen bieten folgende Vorteile:

  • Optimale Sicherheit
  • Passgenaue Anfertigung
  • Hoher Tragekomfort
  • Lange Haltbarkeit
Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK!

Kostenloser PatientenratgeberInfomaterial

Zahnärzte in Ihrer NäheZahnärzte

Vergleichsangebot