Reiseprothese

Wenn Sie eine komplexe Versorgung mit herausnehmbarem Zahnersatz planen, denken Sie auch gleich daran, eine Reiseprothese oder auch Ersatzprothese genannt, mit zu bestellen. So verfügen Sie immer über Zähne, auch für den Fall, dass Ihre Erstprothese beschädigt wird oder verloren geht. Es empfiehlt sich, sowohl Passgenauigkeit als auch Halt und Funktion der Erstprothese in regelmäßigen Abständen vom Zahnarzt überprüfen zu lassen. Sollten einmal größere Reparaturarbeiten notwendig sein, können Sie die Reiseprothese nutzen. Diese ist auch im Urlaub schnell verfügbar, wenn das Original ausgerechnet fern der Heimat kaputt geht. So können Sie in aller Ruhe nach Ihrer Rückkehr Ihre Erstprothese vom behandelnden Zahnarzt und Dentallabor reparieren lassen, völlig stressfrei.

Die Reise- oder auch Ersatzprothese kann beim Zahnarzt regulär für nur 99 Euro in Kombination mit einer Teleskopprothese bestellt werden. Selbstverständlich kann Ihr Zahnarzt die Reiseprothese auch separat ordern.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK!

Kostenloser PatientenratgeberInfomaterial

Zahnärzte in Ihrer NäheZahnärzte

Vergleichsangebot

Rückruf