testKostenfreie Patientenhotline 0800 160 0 170

Coverdenture

Eine Coverdenture-Prothese ist eine Prothese, die für die Versorgung eines Kiefers geeignet ist, in dem noch einzelne eigene Zähne vorhanden sind. Die Coverdenture- oder Deckprothese bedeckt die eigenen Zähne vollständig. Daher ähnelt sie in Form und Ausgestaltung einer Totalprothese, allerdings mit einem entscheidenden Unterschied: Die Totalprothese dient der Versorgung eines komplett zahnlosen Kiefers und erhält ihren Halt und Sitz ausschließlich durch die Anpassung der Rückseite an die Form von Kieferkamm und Zahnfleisch. Bei einer Coverdenture-Prothese werden die verbleibenden Zähne dagegen vom Zahnarzt beschliffen und mit Teleskopkronen (Metallkäppchen) versehen, um der herausnehmbaren Prothese zusätzlichen Halt im Kiefer zu bieten. Diese Innen- oder Primärkronen fügen sich anschließend exakt in die in der Prothesenrückseite eingelassenen Außen- oder Sekundärkronen ein. Hierdurch wird ein besserer Halt und höherer Tragekomfort erreicht, da die Prothese zusätzlich an den verbliebenen Ankerzähnen befestigt und stabilisiert wird.

Eine Coverdenture hat einen stabileren Sitz im Mund als eine Totalprothese und kann nicht kippen oder bei starken Kaubelastungen seitlich verrutschen. Sie stellt eine langlebige und besonders komfortable Versorgung mit herausnehmbarem Zahnersatz dar und ist zudem eine für die verbleibenden Ankerzähne weniger belastende Versorgung als beispielsweise eine Klammerprothese. Zudem überzeugt die Coverdenture-Prothese durch eine natürliche Ästhetik: Von außen betrachtet ist nicht zu erkennen, dass es sich bei dem strahlenden Lächeln um „die Dritten“ handelt.

Die Befestigung am Restzahnbestand sorgt außerdem dafür, dass die Coverdenture beim Sprechen und Kauen besonders stabil und sicher im Mund sitzt. Und sollte später einer der Ankerzähne ebenfalls entfernt werden müssen oder ausfallen, kann die vorhandene Prothese relativ einfach und schnell angepasst werden. Sofern erforderlich, lässt sich eine solche Prothese sogar problemlos zu einer Totalprothese erweitern, indem die Aussparungen auf der Rückseite unterfüttert werden.

Kosten einer Coverdenture-Prothese

Die Kosten für eine Coverdenture-Versorgung setzen sich zusammen aus dem zahnärztlichen Honorar sowie den Material- und Laborkosten für die Anfertigung des Zahnersatzes. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen davon nur einen Anteil der Kosten für die Regelversorgung. Allerdings kann eine Deckprothese als Regelversorgung anerkannt werden, wenn im betroffenen Kiefer noch drei eigene und ausreichend stabile Zähne vorhanden sind. In diesem Fall übernehmen die Krankenkassen 50 Prozent der Kosten für die Regelversorgung. Und bei gut gepflegtem Bonusheft kann dieser Anteil auf bis zu 65 Prozent der Kosten für die Regelversorgung erhöht werden. Wer eine geringes Einkommen hat, etwa nur eine kleine Rente erhält und daher als finanzieller Härtefall gilt, kann auf Antrag sogar 100 Prozent der Kosten für die Regelversorgung erhalten.

Behandlungsablauf bei einer Coverdenture

Der Zahnarzt untersucht zunächst den betroffenen Kiefer und den Restzahnbestand. Ist dieser ausreichend erhaltungswürdig und stabil genug für eine Coverdenture, werden die verbliebenen Zähne unter örtlicher Betäubung präpariert, d. h. sie werden für die Innenkronen beschliffen. Anschließend wird ein Abrdruck des Kiefers genommen. Dieser wird dem Zahnlabor übermittelt, wo die Zahntechniker auf dieser Basis die eigentliche Coverdenture-Prothese (mit integrierten Außenkronen auf der Prothesenrückseite) anfertigen. Ist die Prothese fertig, kann sie vom Zahnarzt eingepasst werden, um einen optimalen Halt und den erwünschten hohen Tragekomfort zu gewährleisten.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK!

Kostenloser PatientenratgeberInfomaterial

Zahnärzte in Ihrer NäheZahnärzte

Vergleichsangebot