Zahnersatz Lexikon

Diese kleinste Form des Zahnersatzes wird dann eingesetzt, wenn ein kleiner Teil eines Zahnes beschädigt ist und ersetzt werden muss. In den meisten...

mehr

Keramik ist das Material, welches nach heutigem Stand der Technik der natürlichen Zahnsubstanz am nächsten kommt. Keramische Werkstoffe sind...

mehr

Keramikinlays sind eine Alternative zu jeglicher Art von Füllung aus Amalgam, Kunststoff oder Zement.

mehr

Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, die nur im vorderen Bereich, bei den Frontzähnen zum Einsatz kommen. Diese Technik findet meist dann...

mehr

Bei dieser einfachsten Art der Versorgung, bleiben die vorhandenen natürlichen Zähne unbehandelt.

mehr

Überbegriff für verschiedene Arten von herausnehmbaren Teilprothesen bei denen verschiedene Techniken und Materialien miteinander kombiniert werden.

mehr

Kronen werden dann notwendig, wenn bei einzelnen Zähnen so viel Substanz beschädigt ist, dass der verbleibende Rest durch eine Hülle geschützt werden...

mehr

Kunststoffe finden heutzutage überall in unserem Leben Anwendung. Sie aus dem modernen Leben genauso wenig wegzudenken wie aus der Zahntechnik.

mehr

auch Klammerprothese genannt.

mehr

Prothesen stellen künstlichen Zahnersatz dar, der einen oder mehrere eigene Zähne im Mund ersetzt und deren Funktion übernimmt. Unterschieden werden...

mehr
Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK!

Kostenloser PatientenratgeberInfomaterial

Zahnärzte in Ihrer NäheZahnärzte

Vergleichsangebot