Implantat

Implantate sind künstliche, zumeist aus Titan gefertigte Zahnwurzeln die vom Zahnarzt im Knochen fest verankert werden. Sind diese Implantate erst einmal fest im Mund verwachsen, kann jeder erdenkliche Zahnersatz darauf angefertigt werden.

Im Extremfall fehlt einem Patienten nur ein Zahn, dann kann dieser mit einer Krone auf einem Implantat ersetzt werden. Fehlen mehrere Zähne nebeneinander, kann auf zwei oder mehr Implantaten eine Brücke angefertigt werden. Fehlen sehr viele oder gar alle Zähne, kann auf diesen Implantaten eine Vollprothese oder Teilprothese angefertigt werden. Da Implantate verlorene Wurzeln wieder ersetzen, gibt es im Grunde keine Einschränkung der Möglichkeiten, es sei denn die Knochensubstanz verhindert ein setzen eines Implantates. Theoretisch ist es jedoch möglich, jeden einzelnen verloren gegangenen Zahn zu ersetzen. Implantate sind jedoch sehr teuer, so dass hier schnell Grenzen gesetzt sind.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK!

Kostenloser PatientenratgeberInfomaterial

Zahnärzte in Ihrer NäheZahnärzte

Vergleichsangebot