Themenwelt

5 Kommentare

Zahntechnik

Die Prothesenunterfütterung für einen besseren Prothesenhalt

Durch die so genannte Prothesenunterfütterung können der Halt, der Sitz und somit auch die Funktion einer bereits vorhandenen bzw. älteren Zahnprothese optimiert werden. Für eine Unterfütterung geeignet sind die Totalprothese oder Vollprothese, Teilprothesen und kombinierter Zahnersatz wie eine Teleskopprothese. Der Teil einer klassischen Klammerprothese, der von der Schleimhaut (Zahnfleisch bzw. Kieferkamm) getragen wird, kann ebenfalls unterfüttert werden.

Bei einer Prothesenunterfütterung wird entweder ein hartes oder ein weichbleibendes Unterfütterungsmaterial auf die Unterseite der Prothesenbasis aufgebracht. Dafür muss der Zahnarzt die aktuellen Verhältnisse im Mund bzw. Kiefer abbilden – durch einen Gebissabdruck. Die Zahnprothese mit dem Abdruck wird dann ins Labor gesandt, wo der Zahntechniker die passgenaue Unterfütterung vornimmt.

Harte oder weichbleibende Unterfütterung

Wenn die Prothese mittels Unterfütterung den veränderten Verhältnissen im Mund angepasst wird, betrifft das nur die Prothesenbasis und nicht die künstlichen Zahnreihen. Das Unterfütterungsmaterial kann entweder hart oder weichbleibend sein.

Das Unterfüttern direkt in der Zahnarztpraxis wird auch als Chairside-Unterfütterung bezeichnet. Hierbei ist natürlich wichtig, dass das Unterfütterungsmaterial schnell aushärtet und während der Verarbeitung weder einen unangenehmen Geruch entwickelt noch hohe Temperaturen benötigt. Direkte Unterfütterungen punkten durch geringen Zeitaufwand für den Patienten und sowie komfortable Resultate.

Die weichbleibende Unterfütterung wird indirekt durchgeführt, also im zahntechnischen Labor.

Was spricht für eine Prothesenunterfütterung

Vollprothesen im zahnlosen Kiefer, aber auch Teilprothesen u. Ä. müssen perfekt auf dem Zahnfleisch, der Mundschleimhaut oder dem Gaumen aufliegen. Die Totalprothese bezieht ihren kompletten Prothesenhalt aus dem Ansaug- bzw. Unterdruck, der nur bei perfekter Passung optimal ist. Wenn Hohlräume bleiben oder Luft zwischen Haut und Prothese eindringen kann, lockert sich der Zahnersatz.

Die Notwendigkeit, eine Prothese zu unterfüttern, ergibt sich in der Regel durch Veränderungen in der Mundhöhle bzw. am Kieferknochen. So können sich das Zahnfleisch oder der Kieferknochen mit der Zeit zurückbilden oder verformen, was den Prothesenhalt verschlechtert oder zu einer Über- bzw. Fehlbelastung der Pfeilerzähne führt. So können Freiendprothesen, die durch die eigenen Zähne gehalten werden, durch Knochenschwund am hinteren Ende zu weit einsinken, was auf Dauer dazu führt, dass die Kaukräfte abgeleitet werden und die abstützenden Zähne dadurch schief oder instabil werden.

Das Unterfütterungsmaterial ist kein Reparaturmaterial, um beschädigte oder zerbrochene Prothesen zu flicken. Auch eine ältere Zahnprothese muss noch grundsätzlich intakt und funktionsfähig sein, damit sich die Unterfütterung lohnt. Je nach Alter des Zahnersatzes, aktuellem Befund und zahnärztlichem Rat kann es sinnvoller sein, eine neue Prothese anfertigen zu lassen, die von Anfang an besser und fester sitzt und womöglich auch schöner aussieht.


Neuer Kommentar

5 Kommentare

Hans Jochen Schaefer
Wo finde ich einen Zahnarzt in 51109 Köln?

Ich habe folgende Frage:

Wo finde ich einen Zahnarzt in 51109 Köln?

 

Mit freundlichen Grüßen

H.J.Schaefer

DIE 32
Wo finde ich einen Zahnarzt in 51109 Köln?

Hallo Herr Schaefer,

wir werden Ihnen die gewünschten Adressen per Mail zukommen lassen. Sollten Sie dann noch weitere Fragen haben, so können Sie gerne auch unseren Patientenservice kontaktieren. Die Mitarbeiter des Patientenservice erreichen Sie unter der kostenlosen Rufnummer 0800-160 0 170. Beste Grüße, Ihr Team von DIE 32.

Verena Schneider

Hallo, bin auf der Suche nach einem Zahnarzt, der eine Vollprothese weich unterfüttert. (Raum 97857 Urspringen) Danke!

Die32
weiche Unterfütterung

Guten Tag Frau Schneider,

sehr gerne senden wir Ihnen Adressen von Zahnarztpraxen in Ihrer Nähe, die Ihre Prothese weich unterfüttern können. Unser Patientenservice sendet Ihnen die Kontaktdaten an die hier hinterlegte E-Mail Adresse. Beste Grüße, Ihre Redaktion vom Online Magazin Die32

Die32
Weiche Unterfütterung

Guten Tag Frau Schneider,

sehr gerne senden wir Ihnen Adressen von Zahnarztpraxen in Ihrer Nähe, die Ihre Prothese weich unterfüttern können. Unser Patientenservice sendet Ihnen die Kontaktdaten an die hier hinterlegte E-Mail Adresse. Beste Grüße, Ihre Redaktion vom Online Magazin Die32

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK!