Themenwelt

26.08.2016

BEHANDLUNG, GESUNDHEIT

Ängste beim Zahnersatz  ...
13.03.2015

ZAHNERSATZ, ZAHNPFLEGE

Reinigung von Zahnersatz  ...

Newsticker

Einem Erwachsenen in Deutschland fehlen heute durchschnittlich 2,7 Zähne, die durch Zahnersatz ersetzt werden sollten. 1997 lag der Wert noch bei 4,2 Zähnen.


Forscher der Columbia University Medical Center in New York haben herausgefunden, dass es Gene gibt, die eine spätere Entstehung einer Parodontitis begünstigen, auch wenn keine anderen Risikofaktoren oder schädliche Gewohnheiten vorliegen.


Die Nachfrage nach Professionellen Zahnreinigungen steigt. Eine Jameda-Umfrage mit mehr als 1000 Teilnehmern ergab: 65% der Befragten gehen mindestens einmal im Jahr zur PZR.


Im Jahr 2020 sollen laut der vierten deutschen Mundgesundheitsstudie nur noch ca. 15% der 65 bis 74-jährigen zahnlos sein.